Die Mission von MC2 Saint Barth besteht darin, die soziale und ökologische Verantwortung zu stärken, um auf die Bedürfnisse zu reagieren, die sich zunehmend aus der sozioökonomischen Situation ergeben, indem wir uns auf Entscheidungsprozesse, Produktion, Vertrieb und Verkauf konzentrieren.

Das Umweltziel zielt auf Energieeinsparung, bevorzugt die Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen, den Einsatz von Rohstoffen für das Recycling, sowohl bei der Herstellung von Bekleidung als auch
Verpackung und zur Abfallentsorgung.

ENTDECKEN SIE DIE GESAMTE KOLLEKTION

Unser Ziel

Der soziale Zweck von MC2 Saint Barth basiert auf dem Konzept des fairen Gewinns und auf der Achtung der Menschen, ihrer moralischen und wirtschaftlichen Würde, um in Harmonie und Mäßigung zu leben.

MC2 Saint Barth führt Initiativen durch, um die ökologischen und sozialen Auswirkungen seiner Produktionen zu reduzieren.

Herren-Badeshorts sind das Kerngeschäft von MC2 Saint Barth und bestehen zu 100 % aus recyceltem Polyester, sowohl in der Version mit leichtem Mikrodruck als auch in einfarbiger Ausführung.

Zusammen mit den Badeshorts erhalten Kunden als Geschenk einen grünen Gepäckanhänger aus 100 % recyceltem Kunststoff.

Ziel der Gruppe ist es, die Umweltbelastung zu reduzieren, indem sie zu 100 % recycelte Plastiktüten verwendet, um die Produkte (nicht nur Badeshorts, sondern die gesamte Produktion) vor dem Versand abzudecken.
Auch die Hangtags und die Schnüre, mit denen sie befestigt sind, bestehen aus recycelten Fasern.

Dies sind nur einige der kleinen Schritte, die das Unternehmen macht
Auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft, nicht nur für uns, sondern auch für
Generationen kommen, mit der Verpflichtung, jeden Tag besser zu werden.